banner
Datenbank- und Big-Data-Sicherheit - Report

Datenbank- und Big-Data-Sicherheit - Report

In diesem Report bewertet KuppingerCole alle Marktführer für Datenbank- und Big-Data-Sicherheitslösungen. Die durchschnittlichen Kosten einer Datenschutzverletzung belaufen sich auf bis zu 4 Millionen US-Dollar, wobei Unternehmen nicht nur finanzielle Schäden, sondern auch Reputationsverluste hinnehmen müssen. Aufsehenerregende "Mega-Verstöße", bei denen Millionen von sensiblen Datensätzen offengelegt werden, können diese Kosten schnell in den dreistelligen Millionenbereich treiben, aber auch die Opfer kleinerer Verstöße müssen mit immer härteren Bußgeldern rechnen. Erfahren Sie in diesem KuppingerCole Report, wer die Marktführer in diesem Bereich sind.

Erfahren Sie mehr über einige der potenziellen Sicherheitsrisiken, wie z. B.:

  • Ungepatchte Sicherheitslücken oder Konfigurationsfehler in der Datenbanksoftware, die zu Datenverlusten oder Verfügbarkeitsproblemen führen können.
  • Unzureichende Überwachung und Prüfung - nicht nur diese stellen ein erhebliches Risiko für die Nichteinhaltung von Vorschriften dar - das Fehlen eines manipulationssicheren Prüfpfads erschwert auch forensische Untersuchungen und die Behebung von Vorfällen erheblich.
  • Datenkorruption oder -verlust durch menschliche Fehler, Programmierfehler oder Sabotag

Download this Resource

By submitting this form, I agree to receive information from Thales and its affiliates as described in our privacy statement.