bg-intro-1-banner

Thales-Lösungen für Microsoft Azure

Nutzen Sie Ihre eigenen fortschrittlichen Verschlüsselungslösungen oder Ihre eigenen Schlüssel

Sichern Sie Workloads in hybriden Clouds einschließlich Microsoft Azure

Microsoft Azure bietet Komfort und Kosteneinsparungen. Dennoch müssen Sie die Sicherheits-, Datenschutz- und Compliance-Vorschriften sowie bewährte Verfahren zum Schutz von Daten beachten. Außerdem benötigen Sie schnelle Datenmobilität in allen derzeit und zukünftig genutzten Clouds – eine Anforderung, deren Erfüllung durch spezifische Verschlüsselungslösungen der Cloud-Anbieter erschwert werden kann.

Fortschrittliche Verschlüsselung mit umfassender Schlüsselverwaltung

Die effektive und sichere Nutzung von Cloud-Diensten erfordert immer mehr wichtige Entscheidungen, z. B. wenn Sie die Nutzung sensibler Daten in einer beliebigen Cloud in Betracht ziehen. Bei der Sicherung Ihrer digitalen Transformation können Sie sich auf Thales verlassen. Die fortschrittlichen Verschlüsselungs- und zentralisierten Schlüsselverwaltungslösungen von Thales bieten Ihnen Schutz und Kontrolle über Daten, die on-premises, auf Amazon Azure sowie bei anderen Cloud-Anbietern gespeichert sind. Die Technologie von Thales ermöglicht es Ihnen:

 

Test

 

Nutzen Sie Ihre eigenen fortschrittlichen Verschlüsselungslösungen in Microsoft Azure

Unabhängig davon, ob Sie ausschließlich Microsoft Azure nutzen und strenge Datensicherheitskontrollen durchführen oder hybride Clouds mit Daten betreiben, die auf Ihre private Cloud vor Ort, mehrere Cloud-Anbieter und Microsoft Azure verteilt sind, Sie benötigen eine fortschrittliche Datenverschlüsselungslösung. CipherTrust Transparent Encryption schützt Ihre Dateien und Datenbanken überall dort, wo sie gespeichert sind (auch in Microsoft Azure), ohne dass Änderungen an Anwendungen, Datenbanken, Infrastruktur oder Geschäftspraktiken erforderlich sind.

Beschleunigte PCI-DSS-Konformität

CipherTrust Tokenization sichert und anonymisiert sensible Daten und vereinfacht so die Einhaltung von PCI-DSS. Zudem ist es einfach, Anwendungen eine richtlinienbasierte dynamische Datenmaskierung hinzuzufügen. CipherTrust Tokenization ist im Azure Marketplace verfügbar.

Verwaltung kryptographischer Schlüssel in Azure

Unternehmen, die in der Cloud nicht ihre eigene Verschlüsselungslösung nutzen können, sollten sich an bewährte Branchenverfahren halten und die Schlüssel extern mit dem CipherTrust Cloud Key Manager verwalten, denn dieser nutzt die Bring-Your-Own-Key-APIs von Cloud-Anbietern, um die Komplexität der Schlüsselverwaltung zu reduzieren und die Betriebskosten zu senken. Sie können den CipherTrust Cloud Key Manager vor Ort bereitstellen oder ihn im Azure Marketplace instanziieren.

Zentrale, sichere Schlüsselverwaltung

Der CipherTrust Manager zentralisiert die Schlüssel-, Richtlinien- und Protokollverwaltung für CipherTrust Transparent Encryption, die als FIPS 140-2 Level 2 oder 3 Appliance oder im Azure Marketplace erhältlich ist.

Laden Sie sich die Lösungsübersicht herunter, um weitere Informationen zu erhalten.