payshield 10k banner

Vorstellung des payShield 10K

Das neue payShield 10K baut auf der umfassenden Erfahrung von Thales im Bereich des digitalen Zahlungsschutzes auf und bietet ein zukunftssicheres Hardware-Sicherheitsmodul (HSM).

payShield 10K

payShield

payShield 10K, die fünfte Generation der Payment-HSMs von Thales, bietet eine Reihe von Sicherheitsfunktionen, die sich in kritischen Umgebungen bewährt haben, darunter Transaktionsverarbeitung, Schutz sensibler Daten, Ausgabe von Zahlungsberechtigungen, Akzeptanz mobiler Karten und Tokenisierung von Zahlungen. Wie seine Vorgänger in den vergangenen mehr als 30 Jahren kann payShield 10K im gesamten globalen Zahlungsverkehrs-Ökosystem von Emittenten, Dienstleistern, Acquirern, Verarbeitern und Zahlungsnetzwerken eingesetzt werden.

Sie können digitale Zahlungen umfassend schützen. Schauen Sie sich das Übersichtsvideo zu Thales payShield 10K an.

Da payShield 10K eine zentrale Rolle bei der Sicherheit sowohl für persönliche als auch für digitale Fernzahlungen spielt, schafft es das nötige Vertrauen, auf dem die Kommunikation zwischen den Zahlungsteilnehmern aufbaut. Thales payShield 10K erfüllt die neuesten vorgeschriebenen Sicherheitsanforderungen und Best Practices für eine breite Palette von Unternehmen, darunter EMVCo, PCI SSC, GlobalPlatform, Multos, ANSI sowie die verschiedenen globalen und regionalen Zahlungsmarken und Netzwerke.

 

payshield
  • Zugehörige Ressourcen