Default banner

Wir heißen die Kunden von RSA DPM willkommen: Migrieren Sie jetzt!

Thales bietet eine bewährte Alternative und einen einfachen Migrationsprozess an, damit Ihre Daten sicher sind und bleiben

Ersatz für den RSA DPM

RSA hat in einer entsprechenden Mitteilung das Ende der Produktunterstützung für den RSA Data Protection Manager angekündigt. Das hat Auswirkungen auf die folgenden Produkte:

  • RSA Data Protection Manager Appliance
  • RSA DPM Key Client
  • RSA DPM Token Client

Die Vormetric Data Security Platform von Thales bietet eine bewährte Alternative für Kunden des RSA DPM.

  • Herausforderungen
  • Lösungen
  • Vorteile

Gewährleisten Sie auch weiterhin Sicherheit und Compliance

Der RSA DPM hat die Einstellung des Supports angekündigt. Daher sind Kundendaten möglicherweise nicht gesichert und die gesetzlichen Vorschriften zu Verschlüsselung und Tokenisierung werden nicht erfüllt.

Steigende Gefahr durch Cyber-Bedrohungen

Da Sicherheitsupdates und -patches fehlen, sind Kunden des RSA DPM in zunehmendem Maße Bedrohungen ausgesetzt, insbesondere solchen, die direkt auf die nicht mehr unterstützte DPM-Plattform abzielen.

Mühsamer Migrationsprozess

Die Migration von RSA-Datensicherheit hin zu einer neuen Sicherheitsplattform kann eine gewaltige Aufgabe sein. Das gilt besonders, wenn es an Mitarbeitern fehlt, die sich noch mit dem veralteten Produkt auskennen.

 

Produktvergleich Thales – RSA

Die Vormetric Data Security Platform bietet dieselben Funktionen wie RSA DPM – und viele weitere. Lesen Sie hier den Vergleich der beiden Produkte.

Test

Wesentliche Eigenschaften der Vormetric Data Security Platform

  • Schlüsselverwaltung:
    • Virtuelle Appliance gemäß FIPS 140-2 Level 1
    • Gemäß Common Criteria validiert
  • Unterstützt Aufgabentrennung und die Verwaltung von Schlüsseln über den gesamten Lebenszyklus
  • Format Preserving Encryption (FPE) und Tokenisierung mit dynamischer Datenmaskierung
  • Bereit für den Einsatz im Unternehmen (Skalierbarkeit, Leistung und Bereitstellung)
  • Schlüssel können aus beliebigen externen Quellen importiert werden
  • Der Key Manager unterstützt Mandantenfähigkeit für grenzüberschreitende Daten, Daten aus unterschiedlichen Bereitstellungen und Geschäftseinheiten
  • Nutzen Sie die Vormetric Data Security Platform für zukünftige Sicherheitsanforderungen und neue Vorgaben

Vergleich der Funktionen

Wir ermöglichen einen einfache Migration vom RSA DPM zur Vormetric Data Security Platform. Lesen Sie hier einen Vergleich der einzelnen Funktionen der Plattformen.

Key Management | Application Encryption | Tokenization

Schlüsselverwaltung

Test

 

FunktionenRSA DPMVormetric Platform

VerwaltungskonsoleJaJa

Sichere SchlüsselverwaltungJaJa

KMIO-fähigJaJa

Weitere Informationen zu Vormetric Key Management

AnwendungsverschlüsselungTest

FunktionenRSA DPMVormetric Platform

PKCS #11JaJa

AnwendungsverschlüsselungJaJa

Format Preserving EncryptionNeinJa

C, C#, Java APIs for Key ManagementJaJa

Sichere SchlüsselverwaltungJaJa

Weitere Informationen zu Vormetric Application Encryption

Tokenisierung

Test

FunktionenRSA DPMVormetric Platform

Tokenization REST-APINeinJa

Tokenization Client erforderlichJaJa

Vaulted TokenizationJaJa

Vaultless TokenizationNeinJa

VerwaltungskonsoleJaJa

AD-IntegrationJaJa

Weitere Informationen zu Vormetric Tokenization

Weitere Produktfunktionen mit Thales

Weitere Plattformfunktionen, über die der RSA DPM nicht verfügt

Sie haben sich den Vergleich der beiden Produkte RSA DPM und Vormetric Data Security Plattform sowie den detaillierten Vergleich einzelner Funktionen angesehen. Neben der Gleichwertigkeit der Funktionen gibt noch weitere Gründe für einen Wechsel zu Thales. Klicken Sie auf den folgenden Link, um mehr über die zusätzlichen Funktionen zu erfahren, die die Vormetric Data Security Platform Ihnen bietet und die Ihnen mit dem RSA DPM nicht zur Verfügung standen.

Vormetric Transparent Encryption

Transparent Encryption bietet eine Vielzahl von Funktionen

Vormetric Transparent Encryption bietet Data-at-Rest-Verschlüsselung, die Kontrolle privilegierter Benutzerzugriffe und die Erfassung von Security-Intelligence-Protokollen, ohne dass Veränderungen an Anwendungen, Datenbanken oder Infrastrukturen erforderlich sind. Unsere Verschlüsselungssoftware für Data-at-Rest kann einfach und schnell bereitgestellt und skaliert werden. Vormetric Transparent Encryption Agents werden auf Servern oder virtuellen Maschinen über dem Dateisystem installiert, um Datensicherheit und Richtlinien durchzusetzen.

Eigenschaften von Vormetric Transparent Encryption

  • Leistungsstarke Verschlüsselung
  • Keine Änderungen an Datenbanken
  • Keine Änderungen an Anwendungen
  • Easy SIEM Integration
  • Kontrolle privilegierter Benutzerzugriffe
  • Linux, UNIX, Windows Support
  • Automatische und orchestrierte Bereitstellung
  • Zentrale Schlüsselverwaltung

Üblicher Migrationspfad

Der Wechsel von RSA DPM zur Vormetric Data Security Platform von Thales erfordert Planung. Wir stehen Ihnen bei den einzelnen Schritte zur Seite: vom Scoping und Whiteboarding bis hin zur eigentlichen Migration.

Wir verfolgen einen einzigartigen, schrittweisen Ansatz, den Sie so bei anderen Anbietern nicht finden. Statt eines abrupten vollständigen Austausches migriert unsere Lösung Ihre kryptographischen Schlüssel auf elegante Weise, während wichtige Daten weiter interagieren und Ihre Programmierteams sich auf Ihre täglichen Aufgaben konzentrieren können.

Sehen Sie sich unseren Videoüberblick an oder kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen wünschen.

 

Vorschriften durchgehend einhalten

Indem Sie Ihre Daten auf den DSM von Thales übertragen, stellen Sie sicher, dass die gesetzlichen Vorschriften zu Datenverschlüsselung und Tokenisierung eingehalten werden.

Umfangreiche Expertise

Das Team von Thales verfügt über umfangreiche Expertise in den Bereichen Verschlüsselung, Tokenisierung und Datenschutzstrategien

Verbesserte Datenschutzfunktionen

Der Vormetric Data Security Manager bietet eine Reihe ähnlicher Funktionen wie RSA DPM. Zusätzliche Komponenten der Vormetric Data Security Platform, insbesondere Vormetric Application Encryption und Vormetric Tokenization with Dynamic Data Masking, ermöglichen eine einfache Migration vom RSA Key Client beziehungsweise Token Client. Darüber hinaus bietet die Vormetric Data Security Platform weitere Funktionen, über die der RSA DPM nicht verfügt. Beispielsweise bietet Vormetric Transparent Encryption Data-at-Rest-Verschlüsselung, die Kontrolle privilegierter Benutzerzugriffe und die Erfassung von Security-Intelligence-Protokollen, ohne dass Veränderungen an Anwendungen, Datenbanken oder Infrastrukturen erforderlich sind.