Thales background banner

SafeNet MobilePASS: mobiler Software-Authentifikator

Sparen Sie erhebliche Bereitstellungskosten, indem Sie Mobiltelefone zur Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen

Kontaktieren Sie uns

Software-generierte Einmalpasswörter (OTPs)

Die Lösungen von SafeNet MobilePASS zur Softwareauthentifizierung mittels Einmalpasswörtern (OTP) kombinieren sichere, bewährte und leistungsstarke Zwei-Faktor-Authentifizierung mit praktischen, einfachen und benutzerfreundlichen OTP, die auf privaten Mobilgeräten oder PCs erstellt werden. Indem Sie Mobiltelefone zur Zwei-Faktor-Authentifizierung nutzen, sparen Unternehmen erhebliche Hardware- und Bereitstellungskosten. Benutzer profitieren wiederum davon, dass sie keinen zusätzlichen Hardware-Token mit sich herumtragen müssen.

Zugriffskontrolle für lokale und Remote-Netzwerke

MobilePASS ist mit einer Vielzahl von mobilen Clients kompatibel und bietet leistungsstarken Identitätsschutz und praktische Zugriffskontrolle für Systeme mit Fernzugriff wie z. B. VPN, Citrix-Anwendungen, Cloud-Anwendungen, Outlook Web Access und Webportale. Die Lösung bietet zudem leistungsstarke Authentifizierung für sicheren lokalen Netzwerkzugriff.

Einfache Bereitstellung und Verwaltung

Dank automatischer Installation in einem einzigen Schritt und richtlinienbasierter Aktivierung zur Bestimmung der Tokenkonfiguration reduziert MobilePass den Bereitstellungsaufwand, die Gemeinkosten für die IT-Verwaltung sowie die Kosten für die Implementierung einer leistungsstarken Authentifizierung für tausende Benutzer erheblich. Webbasierte Self-Service-Portale bieten Benutzern 24-Stunden-Support an sieben Tagen die Woche und reduzieren die Anzahl der Anrufe beim Helpdesk sowie die tatsächlichen Betriebskosten (True Cost of Ownership, TCO).

Optimierte Sicherheit

Mittels ausgefeilter Sicherheitsfunktionen einschließlich standardbasierter Aktivierung und Dynamic Seeding können Unternehmen ein besseres Gleichgewicht zwischen Benutzerfreundlichkeit und TCO herstellen, ohne Abstriche bei der Sicherheit machen zu müssen. Zusätzlich können Unternehmen MobilePass gemeinsam mit anderen SafeNet-Authentifizierungslösungen zentral verwalten und somit durch die Bereitstellung unterschiedlicher Authentifizierungsgeräte und -methoden für verschiedene Benutzergruppen einen mehrschichtigen Sicherheitsansatz verfolgen.

SafeNet MobilePASS - Product Brief

SafeNet MobilePASS - Product Brief

Learn how your organization can save on hardware and deployment costs by turning a mobile phone into a two-factor authentication device with SafeNet MobilePASS. This one-time password (OTP) software authentication solution combines the security of two-factor strong...

Wenden Sie sich an einen Experten, wenn Sie Fragen zu SafeNet MobilePASS haben.
SSO

SSO, MFA und Zugriffsverwaltung

Alles auf einer einzigen Plattform

Kostenlose STA-Testversion

Erfahren Sie, wie einfach es ist, Cloud-Anwendungen mit SSO zu sichern

Wechseln Sie ganz einfach von globalen zu granularen Zugangsrichtlinien.

Machen Sie den nächsten Schritt!

Gartner’s Market Guide for User Authentication - White Paper

Gartner’s Market Guide for User Authentication - Report

With a variety of user authentication solutions offered in IAM and security markets, leading analyst firm Gartner provides practical guidance on choosing a multi-factor authentication (MFA) platform that's right for you. According to Gartner's latest market guide, when...

  • Funktionen
  • Technische Daten

Richtlinienbasierte Token-Konfiguration

  • Zeit- und ereignisbasierte Einmalpasswörter (OTP)
  • Challenge-Response
  • Richtlinien für konfigurierbare PINs und Token
  • Unterstützung mehrerer Domänen ermöglicht die Bereitstellung mehrerer Token innerhalb derselben MobilePASS-Anwendung sowie die separate Verwendung der einzelnen Token für den Zugriff auf verschiedene Ressourcen.

Einfache Bereitstellung

  • Automatische Installation und Aktivierung mit nur einem Klick
  • Richtlinienbasierte Aktivierung bestimmt Token-Konfiguration
  • BES-Installation und Aktivierung mit nur einem Klick

Fortschrittliche Sicherheit

  • Hochsichere, standardbasierte Aktivierung
  • Unternehmen kontrollieren ihre eigenen Seed-Daten durch dynamisches Reseeding
  • Ermöglicht es Unternehmen, einen mehrschichtigen Sicherheitsansatz für verschiedene Risikoprofile zu implementieren
  • PIN-Schutz
  • Sicherheit und Integrität der MobilePASS-Kryptographiemodule durch die nach FIPS 140-2 Level 1* zertifizierte Krypto-Bibliothek

SDK für SafeNet MobilePASS

  • Erlaubt das optionale End-to-End-Branding von Anwendungen 
  • Ermöglicht die Einbettung von OTP-basierter Authentifizierung in bestehende Anwendungen 
  • Unterstützte Programmiersprachen: Java für Android, Objective C für iOS und C++ für Windows-Desktop

Vorteile

  • Automatische Bereitstellung und Aktivierung senken den IT-Administrationsaufwand und vereinfachen die Installation für Endanwender
  • Zentrale und automatische Administration, Bereitstellung, Installation und Widerruf dank optimierter Verwaltung
  • Optimales Gleichgewicht zwischen TCO und Sicherheit durch überlegene Software-Sicherheitsmechanismen
  • Praktisch, einfach und benutzerfreundlich – für Mitarbeiter und Kunden
  • Ergänzung zur breiten SafeNet-Palette an OTP- und zertifikatbasierten Authentifizierungslösungen, die es Unternehmen ermöglichen, die Sicherheit an die jeweiligen Anwendungsfälle und Risikostufen anzupassen
  • Einhaltung nationaler und internationaler Vorschriften

*Je nach Plattform unterschiedlich

Funktionen

Details

Unterstützte Management-Software

SafeNet Trusted Access

Unterstützte Betriebssysteme

  • iOS, Android und Windows

Unterstützte Anwendungen

  • VPN: alle führenden Anbieter, z. B. Cisco, Check Point, IBM usw.
  • VDI: alle führenden Anbieter, z. B. Citrix, VMware, AWS
  • SaaS-Anwendungen: alle führenden Anbieter, die SAML 2.0 unterstützen, z. B. GoogleApps, Office 365, Salesforce.com, ZenDesk, ShareFile, RemedyForce usw.
  • Webbasierte Portale: alle führenden Anbieter, z. B. IIS, Outlook Web Access (OWA), SharePoint, ERP-Plattformen usw.
  • Lokaler Netzwerkzugriff: alle führenden Anbieter, z. B. Windows, Oracle, IBM 
* Die unterstützten Integrationen können sich je nach Plattform geringfügig unterscheiden.

Sicherheitsanwendungen

  • Event OTP  – HOTP HMAC-SHA256
  • Time OTP – TOTP HMAC-SHA256
  • C-R – OCRA HMAC-SHA256