Thales background banner

Sentinel HL Net

Sentinel HL Net wurde für Netzwerkumgebungen mit Floating-Lizenzen und Nebenläufigkeit entwickelt. Der Sentinel-HL-Schlüssel ist mit einem Lizenzmanager innerhalb des Netzwerks des Endkunden verknüpft, der so zahlreiche Endkundenanwendungen ermöglicht.

Sentinel HL Net wird Neukunden nicht mehr angeboten, da die Funktion der nebenläufigen Netzwerkfunktionen in die neuste Generation der Sentinel-HL-Time-Schlüssel integriert wurde.

Wenn Sie weitere Einzelheiten zu den Versionen und Formfaktoren von Sentinel HL erfahren möchten, laden Sie sich bitte das Datenblatt zu den Sentinel-Schlüsseln herunter.
 

Sentinel HL ist Teil der Lizenzierungslösung Sentinel LDK von Thales.

  • Sentinel HL ist das Aushängeschild unseres hardwarebasierten Lizenzierungsangebots. In Kombination mit Software License (SL) und Cloud License (CL) bildet es das umfangreiche Cross-Locking-Portfolio von Sentinel LDK.   
  • Kombiniert mit der Rechteverwaltung von Sentinel EMS bietet Sentinel LDK Softwareanbietern und Gerätemanagern eine einfach zu verwendende End-to-End-Lösung für die Softwarelizenzierung.
  • Dank mehrerer Optionen zum Sperren von Lizenzen, einem Produktkatalog mit einer Vielzahl an Funktionen und verschiedener Aktivierungs- und Nachverfolgungsmöglichkeiten bietet Sentinel LDK Ihnen alles, was Sie für die effektive Verwaltung Ihrer Produktlizenzen über deren gesamten Lebenszyklus hinweg benötigen.